Wasserschadensanierung

24-Stunden-Service vor Ort – wir bieten Ihnen umgehend Hilfe bei Wasserschäden

Bei einem Rohrbruch können wir mit unserem 24-Stunden-Service sofort reagieren und kurzfristig vor Ort sein, um Ersthilfe zu leisten. Bei uns hat der Kunde die Sicherheit, nicht nur umgehend eine Diagnose zu erhalten, sondern auch handfeste praktische Hilfe.

Als regionaler Dienstleister wissen wir, was unsere Kunden vor Ort benötigen. Neben einer schnellen Erreichbarkeit brauchen Sie einen kompetenten Partner und eine individuelle Beratung.

Rechtzeitig handeln – auch kleine Wasserschäden ernst nehmen

Ein Wasserschaden macht sich oft zuerst mit einem kleinen, zunächst harmlos wirkenden Fleck an Wand, Decke oder Fußboden bemerkbar. Unser Tipp: Nehmen Sie solche Warnzeichen ernst und hoffen Sie nicht, der Fleck werde wieder von selbst verschwinden. Wenn Sie Feuchtigkeit in Ihrer Wohnung oder einen Druckverlust der Heizungsanlage bemerken, sollten Sie uns umgehend informieren und unser Know-how in Anspruch nehmen.

Wasserschäden minimieren und beseitigen – ReMax ist für Sie direkt vor Ort, schnell und unbürokratisch.

Schnelle Ersthilfe – wir begrenzen den Schaden

Im ersten Schritt lokalisieren wir bei Wasserschäden den betroffenen Bereich und stellen soweit möglich sicher, dass kein Wasser mehr z.B. durch Leitungslecks austreten kann. Wir legen den betroffenen Bereich still und nehmen die Elektrik außer Betrieb. Danach öffnen wir den betroffenen Bereich und reparieren beschädigte Leitungen unverzüglich. Im Notfall legen wir nur den unmittelbar betroffenen Rohrstrang still. So kann meistens der Rest der Leitungen noch genutzt werden.

Vor Ort tun wir alles, um den Schaden zu minimieren: wir saugen das Restwasser ab und entfernen wenn nötig auch das Inventar (wie z.B. Möbel).

Wasserschäden genau ermitteln, um gezielt zu handeln

Für uns ist die wichtigste Devise, zunächst die Ursachen für einen Wasserschaden zu finden. Diese sind oft

  • Rohrbrüche
  • Undichtigkeiten von Silikonfugen in Bädern
  • Defekte Bauteile am Mauerwerk oder Dächern
  • Unwetter
  • Rückstauereignisse oder defekte Abwasserleitungen.

Zur Ursachenforschung führen wir eine Leckageortung durch.

Um die betroffenen Stellen genau zu lokalisieren, setzen wir unterschiedliche Verfahren ein. Mit der Thermografie werden z.B. die Temperaturunterschiede gemessen, die uns einen genauen Aufschluss geben, welche Gebäudebereiche von Wasserschäden betroffen sind. Neben der Druckprüfung können wir Rohre auch mit Kameras durchfahren, um Beschädigungen festzustellen und den Sanierungsbedarf zu ermitteln.

Die Wasserschadensanierung beginnt mit der Trocknung

Nur wenn die Ursache gefunden wird, kann mit Erfolg eine dauerhafte Trocknung ausgeführt werden. Die Trocknung von Wasserschäden zählt zu unseren Kernkompetenzen. Kommt es zur Wasserschadensanierung, bauen wir geräuscharme und stromsparende Trocknungsgeräte auf und lassen die betroffenen Gebäudeteile zwei bis vier Wochen trocknen.

Messungen in der Zwischenzeit nutzen wir dazu, mit dem Kunden den weiteren Ablauf zu besprechen, das Material auszusuchen und Termine abzusprechen. Danach sanieren wir den Wasserschaden – für Komplettsanierungen sind wir Ihr Ansprechpartner auch über Wasserschäden hinaus.

Unser Tipp: Denken Sie auch an vorbeugende Maßnahmen in Ihrer Wohnung – so sollten Sie z.B. Silikonfugen im Badezimmer regelmäßig erneuern. Denn durch rissiges Silikon kann schleichend Feuchtigkeit in die Wand eindringen und zu erheblichen Schäden führen. Bemerken Sie dann erste Feuchtigkeitsschäden, kann die Wasserschadensanierung die Kosten für die Beseitigung eines Rohrbruchs übersteigen.

Dringt in der Dämmschicht unter dem Estrich Wasser ein, können wir den Estrich in der Regel wieder trocknen und in Ausnahmefällen auch demontieren und erneuern, wenn eine Trocknung nicht mehr möglich sein sollte.

Wir setzen auf Innovationen auch bei der Gebäudetrocknung – so setzen wir Trocknungsgeräte ein, die 20 Prozent weniger Strom verbrauchen als herkömmliche Geräte.

Sorgfältige Dokumentation der Wasserschäden – für Sie und Ihre Versicherung

Für unsere Auftraggeber sind Wasserschäden in der Regel Versicherungsfälle. Damit Sie den Schaden bei Ihrer Gebäudeversicherung und/oder der Hausratversicherung geltend machen können, sorgen wir für eine sorgfältige Dokumentation des Schadens: Wir fotografieren betroffene Wandflächen, Decken oder Fußböden und dokumentieren den „bestimmungswidrigen“ Wasseraustritt. Die Dokumentation ist ein Teil unseres Angebots, das wir auf Wunsch des Kunden auch direkt bei der Versicherung einreichen. Ihr Vorteil: Unsere Erfahrung bei der Schadensmeldung hilft Ihnen, von Ihrer Versicherung die Leistungen zu erhalten, die Ihnen zustehen.

Hat die Versicherung den Schaden begutachtet und erteilt dem Kunden eine Freigabe, dann können wir mit unseren Arbeiten in der Wasserschadensanierung beginnen.

In der Kommunikation mit Ihrer Versicherung treten wir als Partner auf, damit Sie Klarheit in Bezug auf Ihre Kosten haben. Bei einer Abtretungserklärung rechnen wir auf Ihren Wunsch direkt mit der Versicherung ab. Dadurch bleibt Ihr finanzieller Spielraum erhalten.

Eine Komplettsanierung spart Ihnen Zeit und gibt Ihnen Sicherheit

Um Ihnen Zeit zu ersparen, bieten wir alle Leistungen auch als Komplettsanierer an. Für uns heißt das, dass wir die Arbeiten zum überwiegenden Teil selbst ausführen. Im Gegenteil zu unseren Mitbewerbern verschlanken wir dadurch die Arbeitsprozesse. Versäumnisse in der Kommunikation und Zeitverlust werden so minimiert.

Dazu haben wir sehr kompetente und engagierte Mitarbeiter/-innen in unserem professionellen Team. Durch ihre langjährigen und einschlägigen Berufserfahrungen wissen sie, wie man Probleme auf einer Baustelle löst. Damit erleichtern wir Ihnen die Arbeit.

Neben einem abgestimmten Sanierungskonzept erhalten Sie, unabhängig der Größe eines Auftrages, ein Angebot. Durch unser modernes ERP-Wirtschaftssystem ist dies für uns kein zusätzlicher Aufwand und Sie profitieren von Kostentransparenz auf allen Ebenen.

Darüber hinaus gewähren wir unseren Kunden eine Garantie von 4 Jahren nach Fertigstellung der Sanierung.

Testen Sie uns! Die Erstberatung nach Wasserschäden ist kostenfrei.

Plastic enclosure
Pressure drying
Room dehumid
Suction drying

Schnell für Sie vor Ort

Schnelles Handeln – das ist unsere Stärke

Im Schadensfall ist schnelles Handeln sehr wichtig. Viele Folgeschäden an der Bausubstanz und dem Inventar lassen sich durch sinnvolle Sofortmaßnahmen vermeiden. Das spart Ihnen und Ihrer Versicherung Geld und Ärger. Neben einem 24 h Notruf sind wir auf Wunsch auch am Wochenende für Sie da.

Unser Fuhrpark umfasst mittlerweile 22 Servicefahrzeuge mit neuester Technik und einheitlichem Fahrzeugaufbau.

Kostentransparenz von Anfang an

Komplette Abwicklung – das schafft Transparenz

Wir erstellen Ihnen umgehend nach einer Ortsbesichtigung der Schadensstelle ein Komplettangebot für alle Gewerke zur Beseitigung Ihrer Schäden. Das schafft Ihnen und Ihrer Versicherung den notwendigen Überblick.

Schnelle Schadensbearbeitung und Freigaben zur Durchführung der Arbeiten sichern das Ergebnis und die Qualität. Transparenz ist für uns selbstverständlich. Mit Ihrem Einverständnis rechnen wir die Leistungen direkt mit Ihrer Versicherung ab (Abtretungserklärung). Das erspart Ihnen Zeit und unnötige Wege. Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vorfinanzierung der Arbeiten.